Seminare 2020/2021


Jan Albert Rispens, Vesna Forstneric, Sonja Schürger u.a.

Kurse in Goetheanistischer Naturerkenntnis / Botanik und Landschaft 2020:

Anmeldung und weitere Auskunft über: Jan Albert Rispens ->


Liebe Heilpflanzen- und Naturfreunde,
nach den schweren und seelisch strapazierenden Wochen um Corona steht nun der Sommer ohne Reisebeschränkungen unmittelbar vor der Tür.

 

In den Seminarwochen zu den Malvengewächsen, den Kreuzblütlern und zum Dreiklang «Brennnessel, Hanf und Hopfen», wie auch in der «Landschaftswoche» gibt es noch freie Plätze für kurz Entschlossene.

 

Leitthema und Ziel der vier Seminare ist die persönliche Befähigung, durch Goetheanismus einen erkennenden Beziehung zum Lebendigen der Welt aufnehmen und pflegen zu lernen.
Corona hat deutlich gezeigt, dass es gerade diese Schlüsselkompetenz ist, die einen gesundenden Umgang mit Natur und Kultur zugrunde liegt und Zukunft ermöglicht.
        Aus dieser Perspektive freuen wir uns sehr auf die gemeinsame Arbeit!

 

«Corona-Hinweis»
Alle Veranstaltungen finden wie geplant statt!

 


2020


Die Sprache der Heilpflanzen* (Malvengewächse)

  Sommerseminarwoche in goetheanistischer

  Natur- und Heilpflanzenbetrachtung

Termin: 11.-18.07.2020

  Referenten: Vesna Forstneric / Jan Albert Rispens

Ort: Karawanken/Kärnten (AT)

 

 

 

Flyer  


Wege zur Heilpflanze* (Kreuzblütler)

  Sommerseminarwoche in goetheanistischer

  Natur- und Heilpflanzenbetrachtung

Termin: 25.07.-01.08.2020

  Referenten: Sonja Schürger / Jan Albert Rispens

Ort: Karawanken/Kärnten (AT)

 

 

 

Flyer


Hanf, Hopfen und Brennnessel*

  Sommerseminarwoche in goetheanistischer

  Heilpflanzenbetrachtung und Pharmazie

Termin: 09.- 15.08.2020

  Referenten: Vesna Forstneric / Jan Albert Rispens

Ort: Karawanken/Kärnten (AT)

 

 

 

Flyer 


Die Landschaft der Karawanken

  Seminarwoche in goetheanistischer

  Landschaftsbetrachtung

Termin: 22.-28.08.2020

  Referenten: Sonja Schürger / Jan Albert Rispens

Ort: Karawanken/Kärnten (AT)

 

 

 

Flyer


* Anerkannte Fortbildungsveranstaltung  der

=> Akademie Anthroposophische Medizin (AAM ) der  GAÄD
       (50 Stunden Stufe B + 50 Stunden Eigenarbeit)

=> Gesellschaft Anthroposophischer Apotheker in Deutschland (GAPID )

        (28 Fortbildungsstunden / Anerkennung Eigenarbeit nach Absprache)

=> Bund der Freien Waldorfschulen (Weiterbildung )